Wikingerschiff

Hugin und Munin

Sind Nachbauten eines norwegischen Wikingerschiffes. Das Original ist in Oslo im „Vikingskiphuset“ ausgestellt. Die beiden Schiffe bieten jeweils Platz für 12 Personen und werden europaweit eingesetzt. Hinter Kleinbussen mit 9 Sitzen werden sie auf Trailern zu Flüssen und Seen transportiert, um dann auf den „Spuren der Wikinger“ die alten Routen und Flusslandschaften zu erleben und wie vor 1000 Jahren zu erkunden.

Diese geführten Expeditionen eignen sich für Gruppen mit 6 bis 12 Personen pro Schiff, unsere „Wikingerflotte“ besteht aus 4 Schiffen. Diese Vereinsschiffe wurden in unterschiedlichen Jugendprojekten und in Projekten mit suchtkranken Menschen gebaut. Das Motto lautet: „Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, ist es besser ein Schiff zu bauen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Hompage hier